goto_zimmerAxx_main

Freilichtausstellung, Art-in-Public, in, um und an der Klosterruine Rüeggisberg, Kanton Bern, Naturpark Gantrisch, Schweiz, Europa. Die Ausstellung wird jeweils ab Pfingsten auf- und aus- und im Herbst wieder abgebaut.

Das Ausstellungsgelände in der Abendsonne. Die Spirale am Tor und
Die Signale an der Strasse,
sie stehen dort jeweils im Sommer seit 2003.

Zurzeit sind sechs der sieben Installationen in ihrem Winterquartier.

direkt zur Werkseite_Der Engel, ist das einzige Werk der Ausstellung,
das permanent, auch im Winter, Wind und Wetter trotzt.

direkt zur Werkseite_Die Ruhende, direkt zur Werkseite_Die Spirale _ direkt zur Werkseite_AZ
direkt zur Werkseite_Der Baum direkt zur Werkseite_LaBanca und
direkt zur Werkseite_Die Signale

werden voraussichtlich ab Pfingstsamstag 3. Juni 2019 wiederaufgebaut.

 

Ein kleines Museum vor Ort informiert Besucherinnen und Besucher, auch im Winter, über die Geschichte des Ausstellungsgeländes, einem ehemaligen Cluniazenser Priorat; über die Wiederentdeckung und Ausgrabung der Baute im letzten Jahrhundert - Infotafeln im Lapidarium(pdf) - aber auch über die Jakobspilger wird berichtet, die auf ihrem Weg nach Finisterre, in den Klostermauern seit nunmehr fast tausend Jahren Schutz finden.
Faltblatt der Erziehungsdirektion des Kantons Bern (pdf 2MB)
.

klick zu site www.klostersommer.chDer Stempel für den PilgerPass und ein Pilgerbuch befindet sich auch im Museum. In den Monaten der Ausstellung, von Pfingsten bis Anfang Oktober, findet sich dort jeweils auch der aktuelle
AusstellungsProspekt (pdf).

to_top

to_next
ruedi müller zimmmerAxx
CH-3088 Rüeggisberg
T. +41 31 802 12 12
mail@zimmeraxx.ch
klick_zu_impressum